Home >  Institut > Mitglieder  > Hansjörg Herr    

Hansjörg Herr

Dr. rer. Pol., habil., Professor für Supranationale Integration an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Zuvor langjährige Tätigkeit am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und am Institut für Wirtschaftspolitik an der Freien Universität Berlin.

Forschungsschwerpunkte

  • Entwicklung des Weltwährungs- und Finanzsystems
  • Entwicklungsstrategien der Länder des Südens
  • Ökonomische Probleme der europäischen Integration
  • Makroökonomische Entwicklungsregime von Industrieländern
  • Weiterentwicklung des keynesianischen Paradigmas

Ausgewählte Publikationen

  • Decent Capitalism. A Blueprint for Reforming our Economies (zusammen mit Sebastian Dullien und Christian Kellermann), Pluto Press, London, 2011
  • Macroeconomic Policy Regimes in Western Industrial Countries (zusammen mit Milka Kazandziska), Routledge, London, 2011
  • Die Europäische Zentralbank. Eine kritische Einführung in die Strategie und Politik der EZB (zusammen mit Michael Heine), Marburg, dritte Auflage 2008
  • Währung und Unsicherheit in der globalen Ökonomie. Eine geldwirtschaftliche Theorie der Globalisierung (zusammen mit Kurt Hübner), Berlin 2005